Lesestatistik November 2013

Dieser Monat ist mein allererster Blogmonat. Und schon sooo schnell ist er vorbei. da muss man nocheinmal kurz innehalten und zurückblicken um zu sehen, was ich heir eigentlich in den letzten Tagen veranstaltet habe:

Gelsene Bücher:

1. Peter V. Brett - Das Lied der Dunkelheit (5/5)
2. Peter V. Brett - Das Flüstern der Nacht (4/5)
3. Peter V. Brett - Die Flammen der Dämmerung (5/5)
4. Rachel Joyce - Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte (5/5)
5. Samantha Shannon - The Bone Season (3/5)

Ich habe insgesamt fünf Bücher gelesen und alle rezensiert.

Gelesene Seiten:

800+1008+1056+432+608= 3904 Seiten insgesamt
Das machen etwa 910 Seiten pro Woche
Und in etwa 131 Seiten pro Tag

Meine Tops und Flops

Mein Highlight diesen Monat war "Das Jahr das zwei Sekunden brauchte" von Rachel Joyce. Eine wirklich schöne und berührende Geschichte
Einen richtigen Flop hatte ich diesen MOnat nichta aber das Buch, welches mich am wenigsten gefesselt hat war wohl "The Bone Season" obwohl ich es auch nicht als Flop bezeichnen würde.

Bei dem ganzen Stress den ich mit Uni und Ausbildung habe ist das eine ganze Menge und ich bin zufrieden mit dem Resultat.
Mal schauen wie es im besinnlichen Dezemeber mit der (Weihnachts-)Lektüre aussieht.
Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Adventszeit und viel Spaß mit meinen Buchempfehlungen!

Bis Bald ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen