Kurzrezension: "Verkaufen Sie auch Bücher?"















"Haben Sie auch Pop-up Bücher zum Thema Aufklärung?" 
Ich als große Bücherfreundin bin natürlich immer wieder gerne in Buchhandlungen unterwegs, ob groß oder klein, Kette oder unabhängig, neue oder gebrauchte Bücher. Immer wenn ich an einem Buchladen vorbeigehe denke ich "Ich gehe nur mal kurz gucken" und trete dann doch erst nach frühestens einer halben Stunde wieder ans Tageslicht.
Als ich dann dieses kleine Büchlein bei Skoobe entdeckte dachte ich mir: Ich öffne nur mal kurz die Leseprobe und schaue rein.
Von wegen! Schnell war die Leseprobe mit dem ein oder anderen Lächeln zu Ende und ich habe das ganze Buch auf mein Handy geladen.


Kunde (hält ein Jamie Oliver Kochbuch hoch): "Würde es Ihnen was ausmachen, wenn ich dieses Rezept fotokopiere?"

Mich hat dieses kleine Büchlein sehr unterhalten und jedem Bücherfreund, der sich gern in Buchhandlungen aufhält oder sogar Buchhändler ist werden die kleinen Erzählungen mit Sicherheit Freude bereiten. Manchmal möchte man einfach nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen! Als kurzweilige Unterhaltung oder auch als Geschenk für den Büchernarr ist dieses Buch sicher eine Top-Wahl.

"Ich suche das Buch Nazis in Dortmund!" (gemeint ist: Narziß und Goldmund)

Schaut doch einfach mal rein, ihr werdet es sicher nicht bereuen :)
Hier geht's zum Buch

 

Kommentare:

  1. Haha. :-) Die beste Frage ist immer noch: "Haben Sie auch Bücher?" oder eine ebenfalls beliebte Frage "Machen Sie auch den Preis ab?", wenn man ein Buch als Geschenk verpacken möchte. Ich als Buchhändlerin kann wahrscheinlich ein eigenes Buch mit meinem Geschichte füllen.*g* Wenn du magst, kannst du gerne mal bei meinen "Bookseller experiences" vorbeischauen. Da habe ich eine ganz eigene Rubrik eröffnet, in der ich über kuriose Geschichten in der Buchhandlung berichte. Würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust.:-) http://msbuecherwuermchenswelt.blogspot.de/2014/04/neuer-monat-neue-reihe-bookseller.html

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Fragen stehen auch in diesem Büchlein. Wer kommt bloß auf die Idee in einer Buchhandlung nach Bücher zu fragen?! Ich habe gerade mal bei dir vorbeigeschaut. Es gibt schon komische Menschen *kopfschüttel*

      Löschen
  2. Ich habe das Buch damals auf englisch gelesen. Müsste eigentlich mal reinschauen, ob sie für die deutsche Ausgabe andere Anekdoten genommen haben :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade mal nachgegsehen. Das Buch wurde um ein Kapitel erweitert indem Anekdoten aus deutschen Buchhandlungen erzählt werden :)

      Löschen
    2. Cool, danke fürs Nachschauen :)

      Löschen