Lesestatistik April 2014

Dieser Monat war leider kein sehr erfolgreicher Lesemonat und auch kein guter Hörbuchmonat. Einige Klausuren standen meinen Büchern im Weg und außerdem war ich viel unterwegs.


Gelesene Bücher:

 
Meg Finn und die Liste der vier Wünsche
Eoin Colfer
4/5 Budgies
239 Seiten


Die Bestimmung - Letzte Entscheidung
Veronica Roth
3/5 Budgies
512 Seiten


Verkaufen Sie auch Bücher
Jen Campbell
Hier ist meine Kurzrezension
144 Seiten


Noah und Echo - Liebe kennt keine Grenzen
Katie McGarry
Hier ist meine Rezension
5/5 Budgies
416 Seiten


Starters
Lissa Price
4/5 Budgies
400 Seiten

 
Phantasmen
Kai Meyer
Noch nicht rezensiert
400 Seiten


Drachenelfen - Die gefesselte Göttin
Bernhard Hennen
Noch nicht beendet
419/960 Seiten gelesen


Tage der Nemesis
Martin von Arndt
Noch nicht beendet
96/309 Seiten gelesen
 
Gelesene Seiten insgesamt:
 
239+512+400+144+416+400+457+96 = 2664 gelesene Seiten im gesamten Monat
 
Das sind pro Woche gelesene 622 Seiten
 
Und pro Tag 89 gelesene Seiten.
 
 
 
Ich habe aber nicht nur gelesen, sondern auch gehört, bei den Hörbuchrezensionen hänge ich aber noch vom letzten Monat ein wenig hinterher...
 
 
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
Rachel Joyce
Noch nicht rezensiert
438 Minuten
 
 
Der Zirkel des Dämons
Sarah Rees Brenner
Noch nicht beendet
236 Minuten/393 Minuten gehört
 
Der Distelfink
Donna Tartt
Noch nicht beendet
758/2005 Minuten gehört
 
Gehörte Minuten insgesamt:
 
438+236+758= 1432 Minuten gehört, das sind 23 Stunden 52 Minuten
 
Das sind pro Woche gesehen 334 Minuten oder 5 Stunden 34 Minuten
 
Und pro Tag etwa 48 Minuten.
 
 
Meine Highlights:
 
Mein Monatshighlight ist diesen Monat definitiv "Noah und Echo " von Katie McGarry.
Eine wunderbare und realistische Liebesgeschichte ohne einen Hauch Kitsch. Einfach Klasse!
Auch "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry" konnte mich als Hörbuch überzeugen.
"Der Distelfink" habe ich zwar noch nicht beendet aber auch hier sieht es sehr nach einem Highlight aus.
 
Meine Flops:
 
Leider war ich mit "Die Bestimmung - Letzte Entscheidung" wegen verschiedener Gründe nicht ganz glücklich. Ich hätte mir vom Abschluss der Trilogie ein wenig mehr erwartet...
 
 
Ich hoffe auf einen etwas Bücherreicheren Lesemonat Mai und wünsche euch ein wunderschönes Wochenende. Ich fahre gleich erst einmal mit meiner Mutter nach Düsseldorf in den Sternverlag XD Jupiiii!!!
 
 

Kommentare:

  1. Bei Donna Tartt hast du ja noch einiges vor dir, ich bin inzwischen beim Endspurt. Nach über einem Monat wirds aber auch mal Zeit ^^
    Wenn du eh in Düsseldorf bist, geh auch mal zum Rhein, da ist heute die Büchermeile ;)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den super Tipp! Das habe ich ja ganz übersehen!!!
    Ja bei Donna Tart fehlt mir noch über die Hälfte. Das ist mit seinen 33 Stunden aber auch ein Brocken...

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Danke XD ich hatte mir nur eigentlich mehr vorgenommen weil ich auch zwei Wochen Urlaub hatte. Ich dachte sich irgendwie ich hätte wenig gelesen aber als ich alles zusammengefasst hatte fand ich es sich ganz ordentlich ;)

      Löschen
  4. Oh, ein paar Bücher von meiner Wunschliste!

    Danke für deine nachträglichen Glückwünsche! Ich freue mich schon sehr auf Alex Woods, aber ich glaube ab Dienstag werde ich erst mal die Bestimmung lesen ;)
    Twin Souls solltest du wirklich lesen! Es erinnert an Seelen (nur anders herum) und es ist was schönes für zwischendurch!!
    Ganz liebe grüße, Vivien von l0ve-life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Twin Souls klingt wirklich interessant und ich habe gerade gesehen dass es die Bücher auch auf Skoobe gibt XD das ist natürlich super. Ich habe sie sofort auf meine Merkliste gesetzt.
      Liebe Grüße,
      Anja aka iceslez

      Löschen