Viiiele viiiiele Neuzugänge! Teil 2





Die Neuzugänge von Gestern waren noch nicht alles was erst seit kurzem in meinem Bücherregal steht.! Hier kommen noch alle anderen Bücher, die ich nicht gekauft sondern gewonnen oder zugeschickt bekommen, egal ob als Rezensionsexemplar oder für eine Leserunde.
 
1. Der Träumer von Pam Muñoz Ryan
Ein Buch das mir besonders am Herzen liegt, da ich eine ausgeprägte Südamerika-Liebe habe.
Dieses Buch habe ich im Sternverlag in Düsseldorf entdeckt, aber habe es nicht mirgenommen, weil ich mich leider auf 2! Bücher für mich beschränken musste...
Das Buch mit diesem wunderbaren Cover ging mir aber nicht aus dem Kopf und so habe ich beim Aladin-Verlag angefragt, ob es möglich wäre ein Rezensionexemplar zu erhalten. Schon am nächsten Tag kam eine supernette und freudige Antwort, gestern kam dann das Buch bei mir an. Es handelt sich hierbei um ein Kinder- und Jugendbuch, ich bin schon ganz gespannt es zu lesen und es wird wohl meine nächste Lektüre sein!
Kleiner Tipp. Wenn ihr hpchwertige Kinderbücher liebt, danns chaut unbedingt mal auf der Website des Verlags vorbei, die Bücher sind allesamt tarumhaft und ich hätte mir am liebsten gleich 10 Stück mitgenommen!
 
Neftali ist 8 und lebt mit seiner Familie in Temuco, einer kleinen Stadt im Süden Chiles. Sein Vater ist streng und wünscht sich, dass er etwas „Vernünftiges“ lernt. Aber Neftalis Leidenschaft ist das Lesen und das Sammeln - Blätter, Steine, Vogelnester, Tannenzapfen, Muscheln. Und immer gibt es dazu Geschichten, die sich Neftali ausdenkt, und Wörter, die er auf Zettel schreibt und in seine Schublade steckt. Seine Schätze. Endlich kommt der Sommer, an dem sie ans Meer fahren, an den Pazifik, der rauh ist und kalt, aber so unendlich weit und wunderschön. Und all sein Hoffen ist, das der Vater vielleicht am Meer nicht so streng ist wie sonst. Am Ende dieses einfühlsamen und warmherzigen Romans, Neftali ist inzwischen 15, müssen wir lernen, dass irgendwann jeder seinen Weg gehen muss, so schwer er auch ist und so schmerzlich Abschiede sind. Neftali geht zum Studium nach Santiago, und aus dem Jungen aus dem Süden wird der berühmte Schriftsteller Pablo Neruda. Peter Sis, den wir aus der „Konferenz der Vögel“ kennen, hat das Buch durchillustriert und gestaltet und es auch optisch zu einem Kunstwerk gemacht.
 
2. Dark Heroine von Abigail Gibb
Danke an den Piper-Verlag für das Rezensionsexemplar:

Die Vampire sind zurück – und wie! »Dark Heroine. Dinner mit einem Vampir« wurde zur Droge für 17 Millionen Fans in England. Jetzt erscheint der internationale Bestseller auf Deutsch und sorgt mit Charme, Witz und Erotik für ein völlig neues Blutsauger-Vergnügen!
Diese Nacht verändert Violets Leben für immer: Mitten auf dem Trafalgar Square in London geschieht ein furchtbarer Massenmord, und die 18-Jährige ist die einzige Augenzeugin. Erfolglos versucht sie, vor den Tätern zu fliehen - und wird in ein abgelegenes Herrenhaus verschleppt, das von nun an ihr Gefängnis ist. Doch Violets Kidnapper sind keine Menschen, sondern Vampire, faszinierend und todbringend zugleich. Der charismatische Blutsauger Kaspar hat besondere Pläne mit Violet, denn sie ist Teil einer gefährlichen Prophezeihung. Wird sie sich Kaspar hingeben, um zur sagenumwobenen dunklen Heldin zu werden – oder hat er Violets Mut unterschätzt, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen?
 


3. Winter People von Jennifer McMahon
Habe ich bei einer Aktion des Verlages zum Welttag des Buches gewonnen :)
 
Durch einen grausamen Mord verliert Sara ihre kleine Tochter Gertie. Ein Brief mit einem uralten Geheimnis hilft ihr, Gertie von den Toten zurückzuholen - für sieben Tage, in denen sie von ihrem geliebten Kind Abschied nehmen kann. Doch sie ahnt nicht, worauf sie sich einlässt. Denn manchmal finden die Toten nicht zurück. Und das Grauen hält Einzug in die Wälder von Vermont ...
 
4. Shot Gun Love Songs von Nickolas Butler
Dieses Buch habe ich bei Blogger schenken Lesefreude auf dem Blog Kaffeehaussitzer gewonnen. Vielen Dank! Das Buch stand schon länger auf meiner Wunschliste! Findet ihr das Cover nicht auhc einfach wunderschön?
 
Little Wing im Norden Wisconsins. Henry und Beth waren schon in der Schule ein Paar und haben ihren Heimatort nie verlassen. Sie kämpfen um ihre Farm und unterstützen ihren Freund Ronny, der nach einem schweren Unfall vom Rodeo-Star zum Alkoholiker wurde. Kip war als Rohstoffmakler in Chicago erfolgreich. Nach seiner Hochzeit will er in seiner alten Heimat neu beginnen, findet dort aber nur schwer Halt. Lee hat ein Album aufgenommen – »Shotgun Lovesongs« – und wurde damit zu einem international gefeierten Star. Auch ihn zieht es zurück nach Little Wing, zu seinem besten Freund Henry und dessen Frau Beth, mit der ihn mehr als eine Freundschaft verbindet. In einem unvorsichtigen Moment setzt er alles aufs Spiel.
 
5. Die schwarze Seele des Engels war eine kleine Zugabe zu einem Geschenk welches ich bei Bambinis Bücherzauber gewonnen habe: Eine sehr hübsche Lesehülle aus Stoff für Taschenbücher (die ich übrigens sehr gut gebrauchen kann) und ein Delfinlesezeichen.
 
6. Night School - Um der Hoffnung willen
Ich muss zugeben: Ich besitze Band 1-3 nicht und habe sie auch noch nicht gelesen, aber hoffentlich
finden die Bücher einen Weg in nächster Zeit in meinem Bücherregal vorbeizuschauen XD
Den 4. Band besitze ich bereits weil es ihn bei einer Hidden-Aktion des Verlags in vielen New Yorker und Star Bucks Filialen kostenlos gab, jeweils entweder zwei oder drei Bücher.
Also habe ich Donnerstag Morgen schnell noch beim nächten New Yorker vorbeigeschaut und mein kostenloses Exemplar abgeholt ;) Coole Sache!
 
Cimmeria befindet sich im Ausnahmezustand. Hilflos müssen Allie und ihre Freunde mit ansehen, wie die Machtkämpfe zwischen den rivalisierenden Gruppen das Internat zunehmend spalten. In der Gefahr wird Allies Liebe zu Sylvain immer inniger. Doch um sein Leben zu schützen, muss sie sich von ihm trennen. Verzweifelt konzentriert Allie sich nun ganz auf das Training für die NIGHT SCHOOL. Bis ein Attentat mit tödlichem Ausgang ihre Welt bis in ihre Grundfeste erschüttert ... Band 4 der großartigen Thrillerserie Allie und das Geheimnis der NIGHT SCHOOL - Liebe, Leidenschaft und Gefahr!
 
 

7. Das Geheimnis von Dormidom von Claudia Wölk
Dieses Buch habe ich als eBook bei Dreizehn/Achtzehn zum Welttag des Buches (Blogger schenken Lesefreude gewonnen.
Düster und rätselhaft: das ist Dormidom, ein Kinderkrankenhaus, in dem seltsame Dinge geschehen und das ein furchtbares Geheimnis umgibt. Nachts wandelt der "Mann mit dem schwarzen Hut" durch die Flure und hinterlässt grausame Spuren - denn in den alten Kellern Dormidoms führt er zusammen mit seinem skrupellosen Komplizen mysteriöse Experimente an den kleinen Patienten durch.
Auch die 14jährige Rosalie wird Opfer dieser Experimente. Doch sie kehrt als Geist nach Dormidom zurück, um den Mann mit dem schwarzen Hut endlich aufzuhalten! Hilfe bekommt sie dabei von Hexe, einem Mädchen, das dort nach einem schrecklichen Unfall behandelt wird. Gemeinsam mit den anderen Kindern von Station 3A versuchen sie, das Geheimnis von Dormidom zu entschlüsseln. Als Hexe jedoch spurlos verschwindet, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit …
"Das Geheimnis von Dormidom" ist eine spannende und fesselnde Geschichte, in der die jungen Heldinnen nicht nur gegen dunkle Mächte und böse Geister kämpfen müssen, sondern auch gegen die Ignoranz der Erwachsenen, die eben manchmal nur sehen, was sie auch sehen möchten. Begleite die Kinder von Station 3A auf dem Abenteuer ihres Lebens!
 
8. Die Legende der Weltentaucher 1&2 von Hilke-Gesa Bußmann
Diese beiden eBooks habe ich auf dem Blog der Autorin gewonnen, die Geschichte klingt sehr interessant und ich bin schon ganz gespannt!
Was ist, wenn die Geschichten über die alte Welt nicht nur Legenden sind?

Acadius ist sich sicher: Er hat es als erster Alchemist seit über zehntausend Jahren geschafft, in die Alte Welt zu reisen. Doch die Welt, auf der er landet, entspricht ganz und gar nicht seinen Vorstellungen aus den Geschichten und Überlieferungen. Wo sind die großen, prächtigen Gebäude und endlosen Wiesen, von denen die Rede war? Noch bevor er sich auf die Suche machen kann, verfolgt ihn eine junge Frau und überwältigt ihn. Sein Abenteuer in der alten Welt beginnt ...
 
 
 Zu einer Lovelybooks Leserunde habe ich ein Super-Buch-Bundle gewonnen
9. Survivor Dogs Band 1&2 von Erin Hunt (Autorin von Warrior Cats)
 
Ein schreckliches Beben verwandelt die Welt in Schutt und Asche. Aber in den Ruinen regt sich etwas: Lucky hat das Inferno überlebt ... Lucky ist ein Straßenhund und Einzelgänger mit dem Instinkt zum Überleben. Doch jetzt ist nichts mehr, wie es war. Die Langpfoten sind verschwunden und mit ihnen Nahrung und Sicherheit. Lucky trifft auf eine Gruppe Leinenhunde, wird zum Anführer wider Willen und muss alles infrage stellen, was ihn bisher ausgemacht hat. Sind die Hunde gemeinsam stark genug, sich in der neuen Welt zu behaupten?
Lucky, Bella und die anderen Leinenhunde haben es in die Wildnis geschafft. Dort gibt es Beute und sauberes Wasser – aber auch ein Rudel Wildhunde, das ihr Territorium gegen jeden Eindringling erbittert verteidigt.
Als Lucky und seine Freunde auf das Rudel Wildhunde unter der Führung eines furchterregenden Wolfshundes treffen, befürchtet Lucky blutige Kämpfe. Hin und her gerissen zwischen Angst, der Sehnsucht nach Unabhängigkeit und Loyalität gegenüber seinen neuen Freunden, lässt sich er sich auf eine gefährliche Mission ein …
 
Ich denke doch, dass ich euch jetzt alles Neue vorgestellt habe. Kennt ihr welche meiner neuen Bücher schon? Wie fandet ihr sie?

Kommentare:

  1. Winter People will ich auch noch lesen<33

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch schon auf das Buch :) Man hat ja schon einiges darüber gehört, gemischte Meinungen...

      Löschen
  2. Oh nein, Winter People fand ich ganz schlecht :S Aber vielleicht haben wir ja einen anderen Geschmack ;)

    Ganz liebe grüße, Vivien von l0ve-life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe auch schon gesehen, dass die Meinungen sehr gemischt sind. Aber ich gehe einfach mal offen an das Buch heran, mal schauen wie es mir gefällt.

      Löschen
    2. Ich hatte mir das Buch bei Vorablesen auch angeschaut, die Leseprobe aber dann nach wenigen Seiten abgebrochen, weil es mir gar nicht zusagte. Bin gespannt auf deine Meinung.

      Löschen
  3. HUhu,

    aaah, ich sehe, es ist angekommen. Super.

    Sag mal, wie bekommst du es hin, dass du für das "weiterlesen" ein Bild angezeigt bekommst? Ich kann zwar den Text dafür ändern, aber die Option, stattdessen eine Grafik einzubinden, finde ich nicht.

    Viele Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eigentlich gar nicht si schwer aber dafür muss man in den HTML Code rein. Schau mal hier wird das super erklärt. http://tuttikompletti.blogspot.de/2013/04/weiterlesen-button-andern.html
      Wenn du gerne dienen Blog verschönern möchtest dann musst du unbedingt mal hier stöbern:http://www.copypastelove.de
      Da gibt es eine Menge tolle Sachen und es wird super erklärt.
      Ich habe nämlich eigentlich auch keine Ahnung von HTML aber eigentlich ist es so nur Copy und Paste.
      Denke immer daran vor dem bearbeiten ein Backup von deinem Template zu machen!

      Löschen
    2. Aaah, super Danke. Mal schauen, ob uns was schönes für eine Grafik einfällt.
      Die zweite Seite kenne ich, da darf ich mich aber nicht allzu lange aufhalten, sonst komme ich zu nichts anderem mehr. Hab inzwischen schon einen zweiten "Test"blog, um verschiedene Sachen erstmal auszuprobieren.... ich könnte z.B. Stunden damit zubringen, Schattenfarben und -größen durchzuprobieren :D

      Löschen