Wölkchens Freitagsfrage #2



Bücher-Frage:
 
1. Liest du eher bekannte Bücher oder dürfen es auch mal nicht so populäre Bücher sein?
(Gerne mit Begründung)
 
Mmmmh. Ich würde sagen ich lese beides, aber wahrscheinlich eher bekanntere Bücher. Das hat auch einen ganz einfachen Grund. Wenn ich von anderen Bloggern ständig unter die Nase gerieben bekomme wiiiiie toll dieses Buch doch ist, dann kann ich nicht widerstehen. Das Buch klingt super. Alle sagen es ist super. Dann muss ich es lesen! Das ist doch klar? Aber wenn ich bei einem meiner Streifzüge durch eine Buchhandlung ein schön klingendes und gut aussehendes Buch finde, welches entweder Indie ist oder gänzlich unbekannt dann kann ich es nicht lassen und muss auch diesem Buch eine Chance geben. So war es zum Beispiel bei "Der Träumer"  und oft lohnt sich das wirklich!
Wie bei so vielen anderen Dingen gilt auch hier: Die Mischung macht's.
 
Private Frage:

2. Wenn du die Möglichkeit hättest in der Zeit zu reisen, du dich aber nur einmalig entscheiden dürftest ob du immer nur in die Zukunft oder in die Vergangenheit reisen willst, wofür würdest du dich entscheiden?

Mmmmmmh. Das ist schwer... Ich bin einfach viel zu Neugierig als dass ich mich festlegen möchte. Ich glaube ich würde gerne immer in die Vergangenheit reisen. Dann könnte ich z.B. nach der Lottoauslosung zurückreisen, die richtigen Zahlen ankreuzen und Bäääähm! Da ist die eigene Bibliothek XD
Naja, natürlich würde ich auch gerne ein wenig weiter in die Vergangenheit bleiben und alles mal kennen lernen aber so im Großen und Ganzen bin ich doch recht zufrieden so in meiner eigenen Zeit. Ich glaube ich würde nicht auf den ganzen Technik-Schnickschnack verzichten wollen :)


Wer auch gerne Wölkchens Freitagsfragen beantworten möchte kann gerne bei ihr vorbeischauen:
Hier geht's zu Wölkchens Bücherwelt
 
s

1 Kommentar:

  1. So sehe ich das mit der Zeitreise auch. Nur auf den Lottogewinn bin ich nicht von alleine gekommen. Mist :D

    AntwortenLöschen