Blogtour: "Zähmung - Das Vermächtnis" von Farina de Waard - Welten im Buch

Hallo meine Lieben,

Heute kann ich mich glücklich schätzen euch eine Station zur Blogtour von "Zähmung - Das Vermächtnis" von Farina de Waard zu bieten. Also Tadaaaaa:


Ich habe heute das große Glück euch etwas genauer die Welten des Buches zu zeigen.
Von einem als High-Fantasy beschriebenen Roman erwartet man viele Dinge, aber eigentlich keine moderne Welt wie die unsere, die Erde.

Wer das denkt, hat auch erst einmal vollkommen recht. Aber auch nicht ganz, denn in diesem Buch gelten nur wenige Konventionen. Das gilt auch im Fall der Welten, denn die Autorin beschränkt sich nicht auf stereotype Elfen, Zwerge und Orks sondern hat sich ein viel umfassenderes Weltenbild ausgedacht, dass konntet ihr schon (und könnt auch immer noch) bei Anna (Rassen) und gestern auch sehr ausführlich und interessant bei Jaci (Magie und Waffen) lesen und es wird auch heute bei mir erneut bestätigt.

Schnell lernt der Leser zwei verschiedene, koexistente Welten kennen, die aufgrund ihrer Geschichte nur wenig gemeinsam haben.

Auf der einen Seite steht die eine Welt, unsere Erde wie wir sie kennen. Technischer Fortschritt, wachsende Bevölkerung, Umweltverschmutzung, Hochhäuser, Städte überall. Sie hat viele Namen. Erde, Earth, Tierra, Terre etc... 

Auf der anderen Seite steht eine völlig unbekannte Welt, in die die Protagonistin regelrecht geworfen wird. Wie? Buch kaufen (oder gewinnen :P Es lohnt sich).
Diese zweite Welt ist eine Welt voller Magie, wie wir sie auf der Erde nicht kennen. Und die Protagonistin natürlich genauso wenig. Alles ist unbekannt.
Das Leben ist einfach. Kleine Dorfgemeinschaften. Dorfplatz, Schmiede, Bauern. Viele gefährliche Wälder. Alles ähnelt in etwa unserem Mittelalter. Es gibt keinen technischen Fortschritt. Kein fließendes Wasser im Haus, keinen Elektroherd, keine Smartphones (AAAAAAAAHHHH)!!!
Dafür aber viel Magie. Die Bevölkerung befindet sich eher im Rückschritt als im Wachstum, denn die grausame Herrscherin dezimiert ihre Untertanen regelmäßig auf wenig freundliche Weise.
Diese Diktatur ist die Regel. Kaum vorstellbar für uns in ständiger Angst leben zu müssen.

In dieser zweiten Welt, die sich selbst übrigens "Tyarul" nennt, hat auch einen Namen für unsere Erde. Diese heißt dort nämlich Lyrra. Zu viel früherer Zeit war es leicht zwischen den Welten zu wechseln. Dafür gab es magische Portale. Doch durch die Herrscherin Tyaruls wurden die Portale zerstört und es ist nicht mehr so einfach möglich von der einen Welt in die andere zu gelangen und umgekehrt.
Und durch die Unterdrückung in Tyarul wird die Entwicklung des Landes gehemmt. Egal ob durch Technik oder Magie...

Eine schwierige Situation.
Wie und wer kann diesen Konflikt lösen und wieder die schönen und einzigartigen Seiten Tyaruls zum Glänzen bringen? Atemberaubende Landschaften, eine Welt voller Magie, spannende Charaktere und eine actionreiche Geschichte erwarten euch!

Übrigens, das Hinweiswort für das Gewinnspiel findet ihr in einem Absatz über Erwartungen. 5. Zeile, 4. Wort.



- Ihr müsst kein Leser sein, aber natürlich würde ich mich darüber freuen, wenn ihr es werdet.
- Sammelt die 7 Lösungswörter auf allen Blogs und schickt die Lösung bis zum 22.11., samt Adresse an kontakt@fanowa.de
- Ihr solltet 18 Jahre alt sein und in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnen. Falls ihr keine 18 seid, brauchen wir die Einverständniserklärung eurer Eltern, ebenfalls via Mail.
- Eure Adresse wird nach dem Auslosen und Verschicken der Gewinne natürlich gelöscht.
 Eine kleine Hilfe noch, damit ihr wisst, wie ihr die Lösungswörter einsetzen müsst.


Alle Blogtourstationen:

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    Danke auch heute wieder für diesen interessanten Einblick in diese noch sehr zweigeteilte Welt.

    Etwas schwierig empfinde ich heute die Suche des Lösungswortes.

    LG..Karin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)
    Ich kann mich da Karin nur anschließen.
    Lg Santina

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen :)
    Sorry für das Off Topic, aber ich wollte dich nur kurz darauf Aufmerksam machen das ich nächstes Wochenende eine Lesenacht veranstalte, und fragen wollte, ob du mitmachen willst. Es würde mich wirklich sehr freuen wenn du dabei wärst :) ♥
    Fantasy-Lesenacht die Achte - Lesen bis Aliens auf der Erde landen

    PS: schönes Design :)

    AntwortenLöschen